Freitag, 15. Mai 2015

Frühlings Swingy Hitchhiker

Ich war wieder einmal Swingen...


und hing an der Nadel ;o)

Doch bevor ich euch meinen neuen "Swingy Hitchhiker" vorstelle, 
möchte ich mich bei euch für die lieben E-Mails und Kommentare der letztenTage bedanken.
Leider konnte ich bis jetzt (ich kann leider nicht versprechen es noch nachzuholen... die Zeit überrennt mich gerade) nicht alle beantworten. 
Denn in meinem privaten Leben ist z.Z. einfach zu viel los! 
So das selbst für eigene Post im Blog keine Zeit bleibt.
Trotzdem habe ich mich über jede Zeile riesig gefreut - habt DANK dafür ♥


Manchmal geht und passt bei mir Stricken einfach besser als Nähen. 
Nicht nur das man die Arbeit überall mitnehmen kann, nein, es beruhigt meine Nerven ;o)
Denn wenn ich am zählen bin, muss ich nicht über andere Dinge dieser Welt nachdenken. 


Mein Frühlings Hitchy "Swingy Hitchhicker" ist nach einer Anleitung von
Heidrun Liegmann entstanden. Es ist wohl ihr umfangreischster
Workshop zum Thema Swingstricken.
Wenn man verstanden und den Trick raus hat wie es funktioniert,
macht das Nadelswingen wie immer große Freude.
So hat dieser Hitchy eine Größe von fast 2,50m erreicht.


Eine passende Brötchentasche gesellte sich dazu.
Die Stoffe lagen nun schon länger hier herum und wollten alleine 
schon farblich dieses Ensemble ergänzen.


In der nächsten Woche kommen unsere Gäste aus dem schönen Kalifornien- San Diego *megafreu*!!! 
Es gibt noch soooo viel vorzubereiten......

Darum wünsche ich euch an dieser Stelle von Herzen:
HABT EINE WUNDERSCHÖNE ZEIT, WO AUCH IMMER IHR GERADE SEID ♥

Links today:
Creative Ways
Freutag
Nix Plastik
12 Monate 12 Taschen
Taschen und Täschchen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...