Donnerstag, 25. September 2014

Granny Schultertuch

Heute schicke ich euch einen bunten Sonnenschein!

Bedanke mich ganz herzlich für eure lieben Kommentare zum Post meiner Tunika Tara.
 Ich habe mich riesig gefreut und bin jedes mal aufs neue von euren
lieben Worten tief berührt! 
♥ Vielen Dank ♥


Völlig fasziniert von dem kleinen Woll Laden an unserem Urlaubsort,
 zog mich dieser schon fast magisch an!
Hier musste nicht nur ausgiebig geshoppt werden! Nein! Ich habe auch einige ganz nette Ideen zum hoffentlich baldigen umsetzen gefunden.
 Ein Laden voll mit den feinsten Naturgarnen. *schwärm*
Entschieden habe ich mich bei meinem Einkauf
unter anderem für "Lang Yarns Mille Colori Baby"  100% Schurwolle und 
"Geilsk Bomuld og uld" 55% Lammwolle und 45% Baumwolle.


Da ich im Urlaub eigentlich für meine Kids Socken stricken wollte hatte ich Handwerkszeug an Board.
Doch nachdem ich diese wunderschöne neue Wolle im Gepäck hatte, konnte ich sie nicht einfach nur liegen lassen. So hatte ich völlig spontan damit angefangen ein Granny Schultertuch für die kommenden Herbstabende zu häkeln.


 Das dreickige Grannytuch, recht simpel aus Stäbchen bestehend, wuchs schnell heran.
Es erreichte fix eine Größe von 2,20 x 1,10m und so konnte ich es noch im Urlaub ausführen ♥


Da es mein ganz eigenes Schultertuch geworden ist,
 führe ich es heute nach gefühlten Ewigkeiten der Enthaltsamkeit zu Muddis RUMS aus.


Es ist mein Lieblingsstück geworden und hält durch den hohen Wollanteil wirklich kuschelig warm.
Einfach über die Schultern legen, die Wärme genießen und 
von den letzten warmen Tagen am Strand träumen ♥
Gibt es etwas schöneres?


Ich sende euch bunte und warme Lieblingsgrüße ♥
Habt Sonne im Herzen!!!
Und was aus der anderen Wolle geworden ist?
Das verrate ich das nächste mal ;o)

* EDIT !!!
Für alle die ein solches Granny Tuch gerne häklen möchten...
HIER bei Birgit findet ihr eine sehr gute Anleitung.
Auch Anfänger sollten damit gut klar kommen ;o)
Viel Spaß dabei ♥

Verlinkt bei: Häkel♥Liebe 

Mittwoch, 17. September 2014

Urlaubstunika Tara

Was passt perfekt zum Auftakt der MMM Saison 2014/2015?
Richtig, meine Urlaubstunika "Tara" von Farbenmix.

Der Schnitt hat eine super Passform und ist daher zu einem 
meiner absoluten Lieblings Schnitte geworden.


Genäht aus dem wunderschönen Hamburger Liebe Stoff "Fly Bird".
Der Stoff (Baumwoll/Popeline) fällt wie immer ganz toll und knittert kein bisschen.
Tragekomfort vom Allerfeinstem mit absoluten wohlfühl Effekt!


Der Schnitt hält verschieden Variationen bereit. 
So habe ich mich entschieden die nächste Tunika etwas länger zu nähen. 
Dann schon eher für den Herbst als Stiefeltunika ;o)


Damit sind diese Tage vorbei....
♥ Dolce far niente ♥
"The sweetness of doing nothing"


Während ich nun weiter unsere Koffer auspacke...
Schaue ich mir noch an, was die anderen Mädels heute zum 
Mittwochs mag ich bereit halten.

Salute ihr Lieben, auf eine bunte Herbstsaison ♥

Dienstag, 9. September 2014

Hello again!

Pünktlich zum Schulstart in Hessen sind auch wir wieder zu Hause eingetroffen.
Mit uns zeitgleich angekommen ist meine neue FOTObella von Farbenmix.
Diese hatte ich schon vor einiger Zeit genäht und so musste nur noch getestet werden, ob sie meine/unsere/ihre Erwartungen erfüllt.
Sie hat alle Reisestrapazen bestens überstanden.
 So bin ich nach wie vor einmal mehr begeistert von dieser Kameratasche ♥


Vernäht mit der wunderschönen "Nele" Stoffserie von Swafing ♥♥♥
In diesen Stoff habe ich mich bereits beim ersten Anblick schockverliebt!
Das Nähen war ein echter Augenschmaus ;o)



Ein dreifach Paspelband passt ganz gut dazu. Dieses kann man bei uns im Handarbeitsladen bereits fertig kaufen. Für den Taschenkorpus habe ich die Paspel dann auf Grund von Zeitmangel (zum Schluss musste mal wieder alles husch husch gehen) schnell selbst hergestellt.


Irgendwie kommt es bei mir immer wieder vor, das ich einfach nicht stur nach Anleitung arbeiten kann!!! Habe eben meinen eigenen Kopf ;o)
So musste kurzerhand ein Schlüsselband angebracht werden.
Soll schließlich alles seinen Platz haben.


Auch bei der Innentasche habe ich mich mit dem anbringen von dem Klettband gegen die Anleitung entschieden. Mir erscheint das Anbringen der Klettstreifen in der Horizontalen sinnvoller! Denn so kann man die Taschentrenner nach Bedarf verstellen. 
Auch die kleine Aussentasche ist bei mir nach innen gewandert.


Ein gehäkelter Taschenbaumler durfte natürlich nicht fehlen.
Verziert habe ich diesen mit handgearbeiteten Lampwork Glasperlen.
Das e-book zum Taschenbaumler findet ihr bei Beate im Shop.


 Schon in Kürze tritt diese Fotobella mit neuer Besitzerin die nächste Reise an! Nach unserer Ankunft habe ich sie sehr gerne an meine Tochter verschenkt ♥

Damit hat uns der Alltag wieder!

Bleibt mir zum Schluss, mich bei euch, für eure lieben vielfältigen Urlaubsgrüße zu bedanken ♥♥♥
Ich habe mich über jeden einzelnen Gruß riesig gefreut.

Alle neuen Leser:" Schön das ihr hier seid und meinen Blog gefunden habt!"
Fühlt euch einfach wohl hier ♥

 Ein dickes Danke für eure lieben Kommentare!!!
Mit euch macht bloggen eben einfach noch mal so viel Spaß.
Vielen lieben Dank für eure aufrichtigen Mails..... danke für jedes ehrliche Wort
(geschrieben oder gesprochen)...
Wunderbar das es in meiner Blogwelt Menschen wie euch gibt ♥♥♥

Last but not least ein "HERZLICHES DANKESCHÖN" an alle
Lieblingsstück Linksammler.
Ihr seid wirklich der Wahnsinn!
Leider schaffe ich es auf Grund der Vielzahl nicht mehr jedem einzelnen etwas zu schreiben.
Gesehen und registriert habe ich jedoch all eure Lieblingsstücke!
Ich bin jedes mal auf´s neue hin und weg was ihr alles zu zeigen habt!

Habt eine gute Zeit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...