Dienstag, 25. Februar 2014

Licht & Schattenspiele mit Granny Square

Heute mache ich endlich mal wieder beim Creadienstag mit. Die ganze Zeit war ich mit anderen Dingen beschäftigt. Nämlich mit dem Kisten schleppen und dem aus- und einsortieren von brauchbaren- und unbrauchbaren Dingen. 
Anfang des Jahres musste ich sämtliche Dinge zusammen packen, weil die Handwerker ins Haus kommen sollten. Mir graute es bereits Wochen vorher vor diesem Tag ;o)

Kennt sicher jeder von euch.... 
da steht man dann dabei... 
und findet dies.... 
und daaaas...!!! 

*daskannmandochnichtwegschmeißendasistdochnochgut*
 So kam es wie es kommen musste und ich hatte wirklich eiserne gute Vorsätze. *oderPanikdasalleswiedereinräumenzumüssen* 

Das mir eine ganze Kiste mit nagelneuer Wolle in die Hände fiel. Da es noch eine weitere ganze Kiste gab und ich damit ganz sicher keinen Pullover mehr stricken wollte, habe ich nach passenden Farben gesucht. Es herrscht bereits das Chaos um einen herum, doch Frau schaffte es, einfach noch mehr Chaos zu verbreiten ^^ Lange Rede kurzer Sinn, die Wolle musste weg! Denn das muss ich nachher ja nicht mehr einräumen! So habe ich einfach angefangen ein Granny Square zu häkeln. 


Das Ganze entwickelte eine Eigendynamik und wollte ein Plaid werden.
In den Kisten fand sich noch farblicher Filz in Naturtönen. Wolle war immer noch ausreichend vorhanden. 
Ein passendes Kissen musste dazu!
Schnell ein paar Blümchen gehäkelt und Blätter genäh malt...


Weil das Wetter die letzten Tage so wunderbar sonnig war.
Konnte ich das Plaid endlich einpacken und bei einem Waldspaziergang, einige Fotos für euch schießen. 

Wieder zu Hause angekommen, hat das Plaid sofort eine neue Liebhaberin gefunden!!!
 Diese behauptet das Plaid nun gänzlich für sich alleine und ich überlege ob ich wohl ein neues häkeln soll ♥ 


Doch vorher gebe ich das Plaid in die Hände von Häkel Liebe und Meertje

Mittwoch, 19. Februar 2014

Mein Blog hat einen Baum gepflanzt!


 Seit einige Tagen werden sie wieder durchs Netz gereicht, die Stöckchen und Awards.
Immer wieder gerne habe ich mich daran beteiligt und mich wirklich sehr darüber gefreut, das ihr an mich gedacht habt.

♥ DANKESCHÖN ♥

Jetzt bin ich auf die Aktion "Pflanze einen Baum für dein Blog" aufmerksam geworden.
Zum einen ist es für mich als Holzwurm Handwerker Frau schon fast ein MUSS und zum anderen gibt mir die Aktion einen weiteren schönen Anstoß, bei einer Sache, die mich bereits seit einigen Tagen um treibt.

So bitte ich euch, verleiht mir demnächst keine Awards oder Stöckchen mehr!
Denn dafür habe ich eine EICHE (was sonst? ;D) pflanzen lassen ♥

http://www.easy2sync.de/de/ueber/ablogatree.php

 Sandra von Pippi-Lotta & Anton hat es dieser Tage so schön geschrieben (ich hatte dir bereits angedroht, das ich dir diese Zeilen wohl klauen werde ;D)

"Ich übe mich immer darin, mich am Augenblick zu freuen, JETZT dankbar zu sein ... sonst laufe ich Gefahr in die Zukunft zu träumen und die Gegenwart zu verpassen!"
by Sandra Dern

 Da ich mich im Moment mit einem Projekt beschäftige welches mir sehr wichtig ist,
muss ich mir in meinem Alltag Freiräume schaffen.
Darum pflanze ich diese Eiche und spare die Zeit des Fragen (Awards & Stöckechen) beantworten ein!

Die Eiche wird gepflanzt von "i plant a Tree"

Deswegen werde ich ja unter Umständen nicht weniger in meinem Blog schreiben....???

Denn ich werde mich auf eine Patchwork & Quilt Pilgerreise (ja, ihr habt richtig gelesen)
begeben. Der Baum war der erste symbolische Schritt, mich zu ordnen, auszurichten
und den Blick auf die Dinge, die mir wichtig sind zu richten!

Einige von euch wissen bereits warum ich diese Patch- und Quiltreise antreten werde, wieder andere lade ich ein mich zu begleiten ♥ Wenn ich euch jetzt neugierig gemacht habe freut mich das und bin selbst gespannt, was dabei so alles passieren wird.

Ihr dürft diesen Post jetzt als Einleitung der Quiltreise verstehen,
denn ich packe bereits meinen Rucksack......!!! ;o)))))

 Für alle die hier jetzt vielleicht nicht so ganz durchblicken sei gesagt....
Am Ende der Reise wird es alle Bilder und Information in aller Ausführlichkeit geben ♥


Dienstag, 18. Februar 2014

365 Tage Quilt Februar / Teil 1


Hallo ihr lieben 365 Tage Quilterinnen ♥

Große Ereignisse in meinem Nähzimmer werfen ihre Schatten voraus.
Darum gibt es heute einen Schnelldurchlauf auf meinen bisherigen Stand im 
365 Tage Quilt.


Kommt, ich lade euch ein mir dabei über die Schulter zu schauen ;o)

Das sind die bisher gesammelten Stöffchen. Wenn mir etwas passendes in die Hände fällt wird natürlich fleißig weiter gesammelt. Denn bis zum endgültigen zusammennähen hat es noch eine ganze Weile Zeit!


Alle Stoffe werden in 4,5cm Streifen geschnitten.


Trotz dieses Stoffhaufens ist immer noch Platz nach oben :o)


Die Blöcke bzw. Stoffstreifen werden 10 x 10cm zugeschnitten...


...a la scarbby gegenläufig zusammen genäht.


Ich weiß heute noch nicht, ob es vierer Blöcke geben wird,
die evtl. noch einmal unterteilt werden?
Möglich, das ich auch noch etwas ganz anderes mit Rand
oder dergleichen machen werde?


 Das Muster läßt Raum zum spielen und das gefällt mir z. Z. richtig gut.
Mein Quilt zum austoben *lach*
Bevor es an die nächsten Aufgaben mit voller Konzentration gehen wird ♥


Dann schaue ich nun was die anderen 365 Tage Quilterinnen bisher gewerkelt haben und 
auf dem Rückweg geht´s bei Creadienstag vorbei.

Montag, 17. Februar 2014

getaggt - Liebster Award ♥

haben mich getaggt und für den "Liebster Award" nominiert.
Vielen lieben DANK euch beiden, das ihr an mich gedacht habt ♥
Beide haben mir 10 Fragen gestellt, die ich gerne beantworte:



Hier kommen Pamelas Fragen:

1.    Generell: Feierst du den Valentinstag und wenn ja, wie?

Ich bin mit meinem Mann jetzt über ein viertel Jahrhundert zusammen ♥
Da gibt es im Zusammenleben viele Momente, des gegenseitig glücklich machen und schätzen.
Dazu braucht es bei uns keinen Valentinstag mehr. Früher war das natürlich anders ;o)

2. Hast du jemanden in diesem Jahr am 14. Februar eine Freude bereitet und wenn ja, verrätst du, worum es dabei ging?

Ich habe für meine Lieben einen Kuchen gebacken.
Meine Mummy angerufen, weil ich länger nichts von ihr gehört habe und mit meiner besten Freundin stundenlang am Telefon geplaudert *hihi*

3. Was wünschst du dir für den "Tag der Verliebten"?

Ich wünsche es mir nicht nur für den 14. sondern generell.
Gelebte Einstellungen wie „Ich bin ok, du bist ok“, die für mich alles beinhalten, gehören für mich an oberste Stelle.
„Niemand hat ein Lächeln so nötig wie der, der keines für andere hat!“

4. Hat dich in diesem Jahr jemand überrascht? - Berichte!

Oh, da fällt mir ganz spontan immer wieder unverhoffte Blogpost oder sehr nette, liebe E-Mails ein ♥

5. Deine kreative Idee für den 14. Februar:

Findet ihr hier:

6. Dein persönlicher Küchentipp für den Tag des Heiligen Valentin:

Ein Kuchen in Herzchenform vielleicht???
Ich backe meist einen Bisquit in einer Herzform, darauf Vanillepudding und eine Schicht angedickte Kirschen, das Ganze mit Sahne verzieren und fertig.
Meistens gibt es den für meine Mummy zum Muttertag ♥

7. Blumen, Pralinen, Dinner - Welcher Valentinstyp bist du?

Ganz sicher der Dinner Typ!

8. Gab es auf deinem Blog im Vorfeld schon Posts zum Thema? Wenn ja, wo finden wir die?

Nein, es gibt nur diesen einen hier:

9. Ein Gedicht, eine Textzeile aus einem Song, ... Lass uns an etwas poetischen zum Thema Liebe teilhaben!

Ich bin absoluter Bruno Mars Fan und der würde das so sagen:
„…you can count on me 'cause I can count on you…”

Eine absolut weitere Lieblingsband deren CD ich rauf und runter gehört habe:
Rosenstolz „Das große Leben – LIEBE IST ALLES“ ♥
Da könnte ich noch gaaaaaanz viele aufzählen ;o)

10. (Von wem) würdest du gern einmal eine Valentinskarte bekommen?

Ich freue mich immer wenn liebe Menschen an mich denken und mir, egal mit welcher Idee, ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Auch da brauche ich den 14. Februar nicht zwingend!


Hier kommen Anjas Fragen:

1.    Was war Dein erstes Nähprojekt?

Das weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr!
Ich nähe seit 30 Jahren und habe meine erste Nähmaschine als Teeny (15) von meiner Mummy geschenkt bekommen. Es war sicherlich eine Änderung meiner Jeans, die ich ganz schmal abgenäht habe, weil ich auch eine dieser super engen Röhrenjeans haben wollte ♥
Klamotten mit Strech & Co kannte damals noch keiner und in Jeans schon gleich gar nicht.
Rückblickend wundere ich mich, wie ich in die Jeans rein und auch wieder raus gekommen bin *räusper*

2.    Welche Stoffe vernähst Du am liebsten?

Egal, gefallen muss es!!!
Grundsätzlich vernähe und zerschnippel ich alles!

3.    Was hast Du Dir als letztes fürs Nähen gekauft?

Patchwork Schablonen ♥

4.    Nähst Du lieber nach Anleitung oder "Frei-Schnauze"?

Das kann ich so pauschal gar nicht beantworten.
Es kommt darauf an um welches Projekt es gerade geht.
Meinen 365 Tage Quilt nähe ich frei Schnauze und das gefällt mir im Moment richtig gut.

5.    Worüber hast Du heute schon gelacht?

Über meine Kinder & Tiere ♥

6.    Jeans oder Rock?

Ganz klar Rock und dann Jeans ♥

7.    Navi oder Karte?

Navi ist bequemer, aber ich kann auch noch Karte ;o)

8.    Fährst Du im Urlaub lieber in die Berge oder ans Meer?

Ich mag beides auf seine Art sehr gerne!

9.    Worauf freust Du Dich am allermeisten?

Auf Zeit mit meiner Family ♥

10. Wie viel Zeit verbringst Du täglich mit Bloggen?

Puh..... deutlich zu viel!!!
Ich arbeite daran es nur kurz zu machen und bin meist erschrocken wie die Zeit nur so verfliegt. Ich ermahne mich aber selbst, es unter dem Tag möglichst zu unterlassen.
Geht nicht anders, man hat ja schließlich auch noch ein reales Leben.
Was muss das muss... ;o)

Ich ändere an dieser Stelle dieses mal die Regel für mich und möchte keine weiteren Blogs nominieren.
Nicht weil es keine gibt, sondern einfach weil ich mich nicht entscheiden möchte!
Jeden meiner Blogs in meiner Leseleiste habe ich auf seine Art lieb und jeder würde es verdienen mit diesem Award ausgezeichnet zu werden ♥
Drum drück ich euch alle virtuell ganz herzlich und sage DANKE das es euch gibt!!!

....piep, piep, piep,  wir haben uns alle lieb!!!

In diesem Sinne euch einen schönen Abend ;o)

Freitag, 14. Februar 2014

Virtueller Lieblingsgruß zum Valentinstag!

Was könnte schöner sein als ein schriftlicher Gruß, die Überraschung des Liebsten, 
ein Blumengruß, der unerwartet gedeckte Frühstückstisch oder eine freudige Nachricht......?

Wie war oder ist denn heute euer Valentinstag?
Hat jemand an euch gedacht, euch überrascht oder eine Freude bereitet?
Ganz sicher war es bei mir unter anderem, eine sehr freudige Nachricht einer Blog Freundin, die mein Herz hat höher schlagen lassen!

Drum schicke ich euch heute zum H54F Valentiens - Freutag Lieblingssgrüße und
wünsche euch einen schönen Tag ♥

Passend zum Thema habe ich einen Esche Holzrahmen recycelt.
Patchwork in Kombination mit Nähen auf Papier war mein Motto.
Nachdem die Herzen aus Seidenpapier auf das hangeschöpfte Papier aufgenäht waren,
habe ich ein Binding um das Herzpapier genäht und das Ganze in dem Esche Holzrahmen aufgezogen.
Den Schriftzug mit der Nähmaschine als Eyecatcher in die Mitte des Bildes gemalt
und fertig ist der neue herzige Blickfang ;o)


"Die Liebesbeziehung ist ein Versuch, 
zu zweit mit Problemen fertig zu werden, 
die man alleine nie gehabt hätte."

Ich wünsche euch einen fröhlichen und liebevollen Valentienstag ♥

Sonntag, 9. Februar 2014

Mystery ... warten auf´s Finale ♥

Hallo ihr Lieben ♥

Die letzten Tage habe ich richtig was geschafft bekommen.
Eigentlich eher unüblich für mich, denn ich werde meistens auf den letzten Drücker fertig.
Vielleicht gehöre ich zu den Menschen, die diesen Ansporn brauchen?
Drum habe ich bis heute auch noch nicht meinen Teil 3 vom Mystery Happening gezeigt.
Erst fing das Jahr hektisch an, dann war ich gesundheitlich angeschlagen und am Ende hatten wir Tage lang die Handwerker im Haus. Doch so langsam findet alles wieder seinen Platz im Haus und wir kehren in unseren Alltag zurück.Welch ein Glück, das Kisten schleppen und steigen hat ein Ende!!!

HIER waren wir zuletzt stehen geblieben und so sieht der Mystery heute aus:


Das sind die 1254 vernähten Stoffstückchen im Teil 3 ;o)


Hier seht ihr den geheimnisvollen Teil 4, auf den alle einschließlich mir gewartet haben.
Pünktlich zum 1. Februar war die Anleitung online und es durften weiter 36 Blöcke
mit insgesamt 456 Stoffstückchen zugeschnitten und vernäht werden.


 Der Mystery hat inzwischen eine Größe von ca. 1,70m x 1,15m erreicht.
Übrig bleiben nach meiner Rechnung 798 Stoffstückchen für Teil 5 und ich bin gespannt was sich Ania einfallen läßt, um diese auf dem Mystery zu verteilen.
Wenn diese dann alle vernäht sind, nähen wir in Richtung FINALE ;o)

Eigentlich ein Fall für die Montagsmacher!!!
Da ich Morgen jedoch keine Zeit finden werde kommt der Post schon heute....

Einen schönen Sonntag Abend wünsche ich euch ♥



Donnerstag, 6. Februar 2014

Im Hühnerstall...

... herrscht vorösterliches Treiben!

Nachdem uns mein selbstgenähter Quilt Adventskalender so gut gefallen hat, haben wir an dieser Stelle die ganze Zeit über etwas vermisst.
Etwas neues musste her.
Nach einigen Überlegungen war schnell klar, dieser soll es sein ;o)
Da ich mit der Umsetzung jetzt etwas früher als sonst dran bin. Können wir den Quilt dieses mal etwas länger genießen. 
Der Hühnerstall ist in seiner Größe etwas kleiner als mein Kalenderquilt. Die Farben wirken jedoch einfach toll und machen Lust auf Frühling ♥
Nachdem ich den Hühnerstall aufgehängt habe steht fest, genau die richtige Entscheidung für dieses Plätzchen. Schön das der Platz wieder gefüllt ist ;o)

Es ist noch etwas Zeit bis Ostern und wer den Quilt gerne nacharbeiten möchte? 
Die Anleitung findet ihr bei Sulky.

Begrüßen möchte ich gerne noch alle neuen Leser und Follower ♥
Vielen lieben Dank für eure total lieben Kommentare. Ich bin echt sprachlos und überwältigt von euch!!!
Auch wenn ich nicht gleich antworte... ich lese alles und freue mich über jeden Eintrag.
Ich bin auch überglücklich darüber, das ihr mir eure Lieblingsstücke anvertraut.
Habt DANK dafür ♥

Alle die es noch nicht wissen?
Hier geht es zur Lieblingsstück4me Sammlung...

http://lieblingsstueck4me.blogspot.de/p/linkparty.html

Damit picken meine Hühner jetzt bei rums, pamelopee Frühling spezial und bei Gesine rum ♥

Macht´s gut ♥


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...